Grillseminare – ein unvergessliches Erlebnis!
 
Motorsägenkurs

Dieser zweitägige Kurs wird nach den Richtlinien der KWF abgehalten und ist somit von diesem und in ganz Deutschland anerkannt. Der Lehrgangsteilnehmer wird Grundmodul A absolvieren.

Grundmodul A untergliedert sich wie folgt:

UVV Richtlinien (nach DGUV 214-059) – Persönliche Schutzausrüstung – Technik Motorsäge – Praktischer Umgang – Verschiedene Schneid- und Fälltechniken bis zu einem Brusthöhendurchmesser von 20 cm – Einweisung in Umwelt Richtlinien – Beurteilung von Spannung im Holz – Sägen am liegenden Holz – Pflege und Wartung der Motorsäge – Holz als Energieträger

Ihre PSA (Persönliche-Schutz-Ausstattung) ist bitte bereits am ersten Schulungstag mitzubringen. Bitte beachten Sie, dass ohne vollständige PSA keine Teilnahme am Praxisteil möglich ist! Diese besteht aus einem Helm mit Gesicht- und Gehörschutz, einfachen Handschuhen, einer Schnittschutzhose und Schuhen mit Stahlkappe und Schnittschutz. Normale Sicherheitsschuhe sind nicht ausreichend! Falls Sie noch keine eigene Motorsäge besitzen, stellen wir Ihnen gerne ein kostenloses Leihgerät zur Verfügung.

 

 

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Tel.: 0621-10701-0

Fax: 0621-10701-49

E-Mail: info@raiffeisen-mannheim.de